Datenschutzerklärung

Open all Close all

1. Allgemeines

  • Diese Datenschutzerklärung für die mobilen Apps der Glen Dimplex IoT-Plattform gibt Auskunft darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten Die folgenden Informationen gelten für Glen Dimplex UK, Glen Dimplex Americas, Glen Dimplex Deutschland und Glen Dimplex Nordic. Alle sind Teil der Glen Dimplex Unternehmensgruppe („Glen Dimplex“).
  • Glen Dimplex („wir“ oder „unser“) verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Diese Datenschutzerklärung legt die Grundlage dar, auf der Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden. Bitte lesen Sie diese IoT-Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um zu verstehen, wie wir als Datenverantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten behandeln und nutzen und wie wir sie verwenden, speichern, weitergeben oder anderweitig verarbeiten.
  • In dieser Datenschutzerklärung bezieht sich der Begriff „Sie“ auf die Person, deren personenbezogene Daten wir erheben, nutzen und verarbeiten.
  • In dieser Datenschutzerklärung werden Ihre Informationen manchmal als „personenbezogene Daten“ oder „persönliche Informationen“ bezeichnet. Manchmal bezeichnen wir den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, das Sammeln, den Schutz und die Speicherung dieser Daten auch zusammenfassend als „Verarbeitung“ dieser personenbezogenen Daten.
  • Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Schritte, die wir unternehmen, um sicherzustellen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten den relevanten nationalen, regionalen und staatlichen Datenschutzgesetzen entspricht. Dazu gehören die Datenschutzgrundverordnung oder DSGVO, der California Consumer Privacy Act (CCPA) und der Personal Information Protection and Electronic Documents Act (PIPEDA).
  • Für die Zwecke des Datenschutzgesetzes ist der Datenverantwortliche Glen Dimplex.

2. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die von uns gesammelten personenbezogenen Daten helfen uns bei der Verwaltung unserer Beziehung zu Ihnen, z. B. bei der Erfassung von Gerätedaten, um einen Ferndiagnosedienst bereitzustellen, aber auch um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder unser Geschäft zu führen. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten, die Grundlagen und die Zwecke der Verarbeitung sind im Folgenden näher beschrieben.

 

Verarbeitete personenbezogene Daten Rechtsgrundlage der Verarbeitung Zweck der Verarbeitung

Registrierungsdaten:

  • Name (Vorname, Nachname)
  • E-Mail-Addresse
Notwendig zur Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen, oder um Schritte zum Abschluss unseres Vertrages mit Ihnen zu unternehmen.

1. Bereitstellen eines eindeutigen Anmeldekontos.

2. Verknüpfung von Produkten mit Benutzerkonten 

3. Systembenachrichtigung an Benutzer.

Gerätedaten: einschließlich Lan/interne IP-Adresse, externe Router-WLAN-SSID, externe Router-LAN/interne IP-Adresse, manuelle Proxy-Einstellungen. Notwendig zur Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen, oder um Schritte zum Abschluss unseres Vertrages mit Ihnen zu unternehmen.

4. Zur Standortbestimmung, um die richtigen Sprachen und Bildschirme auf dem Gerät anzuzeigen.

5. Zur Überprüfung der für Sie erbrachten Dienstleistungen und zur Analyse relevanter Informationen, um festzustellen, ob Änderungen/Verbesserungen für die Dienstleistung erforderlich sind.

Standortdaten: Verwendung von Bluetooth Low Energy (BLE)

Wenn Sie in eine solche Verarbeitung eingewilligt haben. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. 6. Zur Bereitstellung standortbezogener Dienste über BLE, damit die App korrekt funktioniert

 

Die meisten personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, werden von Ihnen erhoben, wenn Sie ein Konto bei uns registrieren, aber wir erhalten auch personenbezogene Daten über Sie im Zuge der Erfüllung Ihres Vertrags mit uns, einschließlich der Erhebung personenbezogener Daten, um Gerätesteuerungsfunktionalität bereitzustellen.

 

Wenn Sie die angeforderten personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, kann Glen Dimplex den Vertrag mit Ihnen nicht erfüllen.

3. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Unsere Konzernunternehmen

 

Personenbezogene Daten werden innerhalb der Glen Dimplex Group nur unter bestimmten Umständen und soweit gesetzlich zulässig weitergegeben, d. h. es kann notwendig sein, Ihre personenbezogenen Daten an andere Mitglieder der Glen Dimplex Group weiterzugeben, wozu auch unsere oberste Holdinggesellschaft und ihre Tochtergesellschaften gehören, und zwar für die Zwecke unserer Geschäftsverwaltung, einschließlich Personalmanagement und Verwaltung, Managementinformation, Prognosen und andere damit zusammenhängende Funktionen.

 

Die Zugriffsrechte zwischen den Mitgliedern der Glen Dimplex Group sind begrenzt und werden auf einer „Kenntnis nur bei Bedarf“-Basis gewährt, abhängig von den Arbeitsfunktionen und Rollen.

 

Weitergabe an Dritte

 

Um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, unsere Aktivitäten auszuführen und gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, können wir Ihre personenbezogenen Daten an bestimmte Dritte weitergeben, wie beispielsweise:

  • von uns beauftragte Dienstanbieter, Vertreter und Berater;
  • Analytik- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung der App unterstützen;
  • Geschäftspartner, Lieferanten und Subunternehmer für die Erfüllung von Verträgen, die wir mit diesen oder Ihnen abschließen;
  • wenn wir an einem Verkauf von Vermögenswerten, einer Fusion, einer Übernahme, einem Geschäftstransfer oder einem anderen Wechsel der Kontrolle beteiligt sind, können wir Ihre personenbezogenen Daten an andere beteiligte Unternehmen weitergeben und werden von jedem solchen Nachfolgeunternehmen verlangen, diese Datenschutzerklärung einzuhalten;
  • lokale Strafverfolgungsbehörden, lokale Behörden, die Steuerbehörde, die Gerichte und alle anderen zentralen oder lokalen Verwaltungsbehörden, wenn sie diese Daten anfordern und wir sie rechtmäßig weitergeben dürfen, zum Beispiel zur Verhinderung und Aufdeckung von Straftaten;
  • andere, die für uns in Verbindung mit der Bereitstellung von Produkten und/oder Dienstleistungen für Sie arbeiten; und
  • wie anderweitig nach geltendem Recht zulässig oder erforderlich.

4. Marketing

  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann für eigene Marketingzwecke nutzen, wenn Sie sich über ein leicht verständliches Popup in der App ausdrücklich dafür entschieden haben.
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben.
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen.

5. Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir betreiben und nutzen angemessene technische und physische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Insbesondere haben wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Veränderung, unberechtigter Weitergabe oder unberechtigtem Zugriff im Zusammenhang mit der Kundenbeziehung zu schützen. Der Zugang wird auf einer „Kenntnis nur bei Bedarf“-Basis denjenigen Personen gewährt, deren Rolle es erfordert, dass sie Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Darüber hinaus werden auch unsere Dienstleister sorgfältig ausgewählt und zur Anwendung geeigneter Schutzmaßnahmen verpflichtet.

 

Keine Methode der Übertragung über das Internet und keine Methode der elektronischen Speicherung ist 100 % sicher. Daher können nicht deren absolute Sicherheit garantieren.

6. Grenzüberschreitende Übertragungen Ihrer personenbezogenen Daten

EU/EWR-Einwohner

 

Alle personenbezogenen Daten werden auf Servern in der Europäischen Union gespeichert, es werden keine personenbezogenen Daten außerhalb der EU/EWR übertragen.

 

Einwohner der USA und Kanadas

 

Ihre personenbezogenen Daten werden geteilt und auf Servern in der Europäischen Union gespeichert.

 

Wenn Sie eine Kopie der relevanten Bestimmungen sehen möchten, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unter den in Abschnitt 12 genannten Kontaktdaten.

7. Daten von Kindern

Wir wissen, wie wichtig der Schutz der Privatsphäre von Kindern ist, insbesondere in einer Online-Umgebung. Unsere Online-Dienste sind nicht speziell für Kinder unter 16 Jahren konzipiert oder an diese gerichtet. Es ist unser Grundsatz, niemals wissentlich Informationen über Personen unter 16 Jahren zu sammeln oder zu pflegen.

8. Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

We will keep your personal data for as long as it is necessary to fulfil the purposes for which it was collected as described above and in accordance with our legal and regulatory obligations. This may mean that some information is held for longer than other information.

 

To determine the appropriate retention period for personal data, we consider the amount, nature, and sensitivity of the personal data, the potential risk of harm from unauthorised use or disclosure of your personal data, the purposes for which we process your personal data and whether we can achieve those purposes through other means, and the applicable legal requirements.

 

In some circumstances we may anonymise your personal data so that it can no longer be associated with you, in which case we may use such information without further notice to you.

9. Ihre Rechte

EU/EWR-Einwohner

 

Sie haben verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Insbesondere haben Sie ein Recht darauf:

  • eine Bestätigung zu erhalten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und Zugang zu einer Kopie der personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben;
  • über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden (d. h. zu welchen Zwecken, welche Arten, an welche Empfänger sie weitergegeben werden, Speicherfristen, eventuelle Drittquellen, aus denen sie stammen);
  • zu verlangen, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, aktualisieren oder löschen, oder solche personenbezogenen Daten zu korrigieren, von denen Sie glauben, dass sie falsch oder unvollständig sind;
  • zu verlangen, dass wir personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen oder die Art und Weise beschränken, in der wir solche personenbezogenen Daten verwenden;
  • die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widerrufen (soweit diese Verarbeitung auf einer zuvor eingeholten Einwilligung beruht);
  • eine Kopie der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und solche personenbezogenen Daten an eine andere Partei zu übermitteln (soweit die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht); und
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen.

Wir werden uns bemühen, innerhalb eines angemessenen Zeitraums zu antworten, in jedem Fall aber in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz innerhalb eines Monats. Wir werden unsere gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf Ihre Rechte als Datensubjekt einhalten; und

 

wir sind bestrebt, sicherzustellen, dass die Informationen, die wir über Sie haben, jederzeit korrekt sind. Um uns sicherzustellen zu helfen, dass Ihre Informationen auf dem neuesten Stand sind, teilen Sie uns bitte mit, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern, indem Sie die in Abschnitt 12 aufgeführten Kontaktdaten verwenden.

 

Einwohner der USA

 

In Abhängigkeit der Gerichtsbarkeit, in der Sie sich befinden, haben Sie möglicherweise das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ändern, löschen oder aufhören zu verarbeiten,

 

Sie haben möglicherweise auch das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die folgenden Informationen über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten bereitstellen: 

  • Die Kategorien und/oder spezifischen personenbezogenen Daten, die wir gesammelt haben
  • Die Kategorien von Quellen, aus denen personenbezogene Daten gesammelt werden
  • Der geschäftliche oder kommerzielle Zweck für die Erfassung personenbezogener Daten
  • Die Kategorien von Dritten, mit denen wir personenbezogene Daten ausgetauscht haben

Wenn Sie eines Ihrer oben beschriebenen Rechte nach geltendem Recht in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns unter Verwendung der in Abschnitt 12 aufgeführten Kontaktdaten.

 

Einwohner Kaliforniens

 

Der California Consumer Privacy Act bietet kalifornischen Verbrauchern zusätzliche Schutzmaßnahmen zum Schutz ihrer personenbezogenen Daten (Personal Information – PI).

 

PI umfasst Informationen, die einen Verbraucher oder seinen Haushalt identifizieren, beschreiben oder die vernünftigerweise mit diesen in Verbindung gebracht werden könnten.

 

Sie können anfordern 

  • Zugriff auf die PI, die wir über Sie gesammelt haben
  • dass wir über Sie gesammelte PI löschen

Um eine dieser Anfragen zu stellen oder für alle damit zusammenhängenden Fragen können Sie uns unter Verwendung der in Abschnitt 12 aufgeführten Angaben kontaktieren.

 

Einwohner Kanadas

 

Sie haben verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Insbesondere haben Sie ein Recht darauf:

  • eine Bestätigung zu erhalten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und eine Kopie der personenbezogenen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben
  • zu verlangen, dass wir über Sie gespeicherte personenbezogene Daten aktualisieren, oder solche personenbezogenen Daten zu korrigieren, die Ihrer Meinung nach falsch oder unvollständig sind
  • zu verlangen, dass wir personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen oder die Art und Weise beschränken, in der wir diese personenbezogenen Daten verwenden
  • die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widerrufen (soweit die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht)
  • soweit dies nach geltendem Recht vorgeschrieben ist, eine Kopie der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese personenbezogenen Daten einem Dritten zu übermitteln (soweit die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht)
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen.

Wenn Sie eines Ihrer oben beschriebenen Rechte nach geltendem Recht in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns unter Verwendung der in Abschnitt 12 aufgeführten Kontaktdaten.

10. Ihr Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen

Sie können eine Beschwerde bei Ihrer zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen, wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.

 

Die Kontaktdaten aller EU-Aufsichtsbehörden finden Sie unter folgendem Link: https://ec.europa.eu/newsroom/article29/item-detail.cfm?item_id=612080.

 

Sie können hier eine Beschwerde beim kanadischen Bundesbeauftragten für Datenschutz einreichen: https://www.priv.gc.ca/en/report-a-concern/file-a-formal-privacy-complaint/. Sie können Ihre Anfrage/Beschwerde auch an den zuständigen Informations- und Datenschutzbeauftragten in Ihrem Wohnsitzland richten.

11. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir diese Änderungen hier veröffentlichen und das Datum der letzten Aktualisierung am Ende dieser Datenschutzerklärung aktualisieren. Sollten wir zu einem gegebenen Zeitpunkt beschließen, Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise zu verwenden, die sich wesentlich von derjenigen unterscheidet, die in dieser Datenschutzerklärung angegeben ist oder Ihnen anderweitig zum Zeitpunkt der Datenerhebung mitgeteilt wurde, werden wir Sie schriftlich darüber informieren, und Sie haben dann die Wahl, ob wir Ihre Daten in der neuen Weise in Übereinstimmung mit Ihren Rechten nach dem Datenschutzgesetz verwenden dürfen oder nicht.

12. Kontakt

Sie können uns unter der folgenden E-Mail- und/oder Postadresse kontaktieren, um Ihre Einstellungen zu aktualisieren, Ihre Daten zu korrigieren, eine Anfrage einzureichen oder uns Fragen zu stellen:

 

E-Mail: Data.Privacy@glendimplex.com

 

Adresse: Data Protection Lead, Glen Dimplex, Old Airport Road, Cloughran, Co. Dublin, Ireland, K67 DT89.

 

Sie können sich auch an die nächstgelegene regionale Dimplex-Niederlassung wenden, damit wir sicherstellen können, dass Ihre Anfrage oder Ihr Anliegen von dem in Ihrer Region zuständigen Datenschutzteam bearbeitet wird. Das entsprechende Büro finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.glendimplex.com/brands/dimplex.

Zuletzt aktualisiert am 09.12.2020